Wieso sind Nächte besser als Tage?

Scroll down to read the english version.

Hallo!

Ich, als übermüdete Schülerin, welche immer meckert dass sie müde ist, muss sagen dass ich es liebe, nicht zu schlafen. Jedoch nicht am Tag (was normal sein würde), sondern in der Nacht.

Bei mir sind gute Tage Tage, an welchen meine „beste Freundin“ (in der Schule) mir nichts gemeines und kritisches gesagt hat, und das ist sehr selten der Fall.

Jedoch Nachts, wenn alle schlafen, kann man in seinem gemütlichen und warmen Bett liegen, sich eine kleine Basis aufbauen (mache ich immer haha), und sich über nichts Gedanken machen. Außer an das, dass man sich selber am nächsten Morgen hassen wird, wenn man wie ein Zombie aussieht.

Und man liegt dann in seiner Basis, fühlt vielleicht die Kälte die momentan draußen herrscht, wenn es regnet fühlt man sich sogar noch besser.

Niemand kann einem was sagen und wenn man schlafen will, dann tut man es einfach. Wenn nicht, dann nicht.

Tagsüber hat immer irgendwer einem etwas zu sagen (IMMER), nachts jedoch ist man „sein eigener König“.

Meistens hole ich mir den Schlaf eher in einem Nachmittagsschläfchen nach (uuupps)

Seid ihr auch so? Sind Nächte euch symphatischer als Tage? Schreibt es mir in die Kommentare:)

UndercoverGirl xx


 

Quellbild anzeigen


 

Hello!

I, as a tired student, who always complains that she is tired, must say that I love not sleeping. Not on the day (which would be normal), but at night.

For me, good days are days when my „best friend“ (at school) did not say anything mean and critical to me, and that is very rarely the case.

However, at night, when everyone is asleep, you can lie in your cozy and warm bed, build a small base (I always haha), and worry about nothing. Except for the fact that you will hate yourself the next morning if you look like a zombie.

And then you lie in its base, maybe feel the cold that currently prevails outside, when it rains you feel even better.

Nobody can tell you anything and if you want to sleep, you just do it. If not, then not.
During the day someone has something to tell you (ALWAYS), but at night you are „your own king“.

Most of the time I catch up on sleep in an afternoon nap (uuupps)

Are you like that? Are nights more likable than days? Write me in the comments 🙂

UndercoverGirl xx

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Wieso sind Nächte besser als Tage?

Gib deinen ab

  1. Ich kenne das Gefühl; Nachts ist alles möglich, man kann sein wer man ist. Tagsüber ist das dann mehr nach dem Motto „Findet die mich ok, sehen meine Haare gerade nicht komplett beschissen aus und esse ich zu viel?“. Ich fühle mich immer, als würde ich in die von allen „gewollte“ Version schlüpfen. Meine Mutter mochte kein Ballett und ich habe ihr 2 Jahre lange verschwiegen, dass ich gerne tanzen würde und jetzt bin ich eigentlich schon zu alt um anzufangen. Meine Freunde kritisieren mich zum Glück nicht und ich sie auch nicht, aber ich weiß, dass ich mich glücklich schätzen kann. Meine Schwester hatte schon einen ganzen Haufen Probleme damit!
    Kopf hoch! Ich denk‘ an dich!!!
    Alles Liebe
    Clara

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s
%d Bloggern gefällt das: